Einander

Über die Sinnsuche in einer jungen Stadt- ein sozialkreativer Verein stellt sich vor

8
Jahr:
2017
Land/Region:
Wien
Sektor:
Zivilgesellschaft/Sozialwirtschaft
Handlungsfelder:
Kunst / Kultur
Migration / Interkulturelles / Ethnizität
Gemeinde- / Stadt- / Regionalentwicklung
Alter der Zielgruppe:
12 - 18 Jahre = Jugendliche
19 - 25 Jahre = junge Erwachsene
26 - 60 Jahre = Erwachsene
Geschlecht der Zielgruppe:
Zielgruppe nicht eindeutig als männlich oder weiblich zuordenbar
Projektträger:
Verein Einander
Verantwortliche/r:
Stephan Trimmel
Webseite:
https://www.facebook.com/vereinander
Stimmen insgesamt: 65

Worum geht es?

Unsere Praxis ist es Räume, Sozialitäten und Ressourcen jenem Publikum zu öffnen, das gerne gemeinschaftlich an Möglichkeiten arbeiten möchte die Größer sind, als die bloß addierten Fähigkeiten einzelner. Wir als Einander streben nach dem, was man als einen ressourcenreichen Zustand beschreiben könnte, in dem Ideen, Kreativität, Spontanitäten und Impulsivitäten eine Anwendung und eine soziale Anerkennung erhalten.