Die 34 Nominierungen für die SozialMarie 2018

Die SozialMarie vergibt heuer wieder 15 Preise für soziale Innovationen an hervorragende Projekte. Die ExpertInnen-Jury nominierte von 249 Einreichungen aus Österreich, Ungarn, Tschechien, aus der Slowakei, Kroatien und Slowenien heuer 34 Projekte für die SozialMarie 2018.

Die SozialMarie Nominierungen setzen sich aus 15 österreichischen, sieben ungarischen, sechs tschechischen, vier slowakischen und zwei kroatischen Projekten zusammen.

Bei einer weiteren Jurysitzung werden die ExpertInnen die 15 Preisträgerprojekte auswählen. Diese werden wie jedes Jahr am 1. Mai im Rahmen einer großen Preisverleihung im ORF RadioKulturhaus Wien ausgezeichnet. Die ersten drei Preise werden mit 15.000 Euro, 10.000 Euro und 5.000 Euro dotiert, die weiteren zwölf Preise jeweils mit 2.000 Euro.

Möchten Sie bei der SozialMarie Preisverleihung dabei sein und direkt miterleben, welche Projekte ausgezeichnet werden?

Wann?      1. Mai 2018, Beginn: 18:00

Wo?           ORF RadioKulturhaus, Argentinierstraße 301, 1040 Wien

Bitte um Anmeldung unter sozialmarie@sozialmarie.org bis 16. April 2018.

Die 34 Nominierungen für die SozialMarie 2018 - Herzliche Gratulation!

 

A BUDDY for a life-time for every child in an orphanage
We search for and re-distribute the most precious commodity - time donated from the heart.
Slowakei
Informationen über das Projekt

Ein Grundeinkommensprojekt in Heidenreichstein
Sinnvoll tätig sein
Österreich
Informationen über das Projekt

Asyl braucht Information
muttersprachliche Informationsvideos für junge Geflüchtete
Österreich
Informationen über das Projekt

ZUHAUSE
Kautionsgarantie für Flüchtlinge
Österreich
Informationen über das Projekt

Betreutes Konto
Ein Werkzeug zur Delogierungsprävention
Österreich
Informationen über das Projekt

Bicycles for refugees in Zagreb
Biciklopopravljaona, community bicycle workshop in Zagreb, collects, repairs and donates bicycles to and with refugees and asylum seekers
Kroatien
Informationen über das Projekt

Book Club PAĽIKERAV
Young Roma read and review the books of Slovak authors
Slowakei
Informationen über das Projekt

Zertifikatskurs „Bildungswissenschaftliche Grundlagen für Lehrkräfte mit Fluchthintergrund“

Österreich
Informationen über das Projekt

Children of the Full Moon
We strive for decent quality of life for families with autism
Tschechien
Informationen über das Projekt

Click with school
Young migrants preparing for studies at secondary schools in the Czech Republic
Tschechien
Informationen über das Projekt

Closer to the community
K2 Centre - Contact with Community
Slowakei
Informationen über das Projekt

dahir
sozioökonomisches Immobilienmanagement
Österreich
Informationen über das Projekt

Darujme.cz
Online fundraising platform for non-profits
Tschechien
Informationen über das Projekt

echt.im.biss
Nachhaltig gute Schulverpflegung
Österreich
Informationen über das Projekt

EDUCAN (EDU=Education, CAN= Child abuse and neglect – syndróm týraného a zneužívaného dieťaťa)
A preventive and educational center aimed at preventing violence, providing training in identifying children exposed to violence and intervention for battered and sexually abused children in the context of a multidisciplinary cooperation with a focus on preventing retraumatization
Slowakei
Informationen über das Projekt

Headhunters with Wings
Let's seek together!
Ungarn
Informationen über das Projekt

Housing First for Families in Brno
A Randomized Control Trial
Tschechien
Informationen über das Projekt

Integration durch Lehre
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Österreich
Informationen über das Projekt

Job for You!
Labour market integration services for third country nationals
Ungarn
Informationen über das Projekt

Kattunfabrik-Das CutureLab
EINE NAHT VERBINDET und hält zusammen, was zusammen gehört
Österreich
Informationen über das Projekt

Let's go out!
Music is a connection, a bridge between two souls
Ungarn
Informationen über das Projekt

Lili's Fortitude
A tale helping the prevention of sexual abuse against children
Ungarn
Informationen über das Projekt

LebensGut Miteinander
Ein Mikro-Dorf für Gemeinwohl
Österreich
Informationen über das Projekt

MAMMA Help
We help women with breast cancer
Tschechien
Informationen über das Projekt

Einsatz Demenz
E-learning Plattform: Kompetenzschulung der Polizei im Einsatz für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen
Österreich
Informationen über das Projekt

Nagy Lépés delivery service
Messenger service employing people with disabilities
Ungarn
Informationen über das Projekt

Netzwerk mehr Sprache
Kooperationsplattform für einen chancengerechten Zugang zu Bildung in Gemeinden
Österreich
Informationen über das Projekt

neunerhaus Gesundheitszentrum

Österreich
Informationen über das Projekt

Newcomer

Österreich
Informationen über das Projekt

Szurikáta (Suricate) Activities
– a smile with the jab
Ungarn
Informationen über das Projekt

The third parent

Tschechien
Informationen über das Projekt

Wiener Kuchl
Eine Küche zum Selberbauen
Österreich
Informationen über das Projekt

Translanguaging Classrooms in Tiszavasvári

Ungarn
Informationen über das Projekt

Vestigium
collective growth
Kroatien
Informationen über das Projekt

SozialMarie ist der älteste Preis für soziale Innovation in Europa und würdigt seit 2005 jährlich 15 hervorragende Projekte. Neben der finanziellen Anerkennung in Höhe von insgesamt 54.000 Euro bietet die SozialMarie vor allem eine öffentliche Bühne für Projekte, die mit neuen Denkansätzen innovative Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen geben.