Offene Stellen

22.07.2021

News

Wir suchen Länderkoordinator*innen für die Slowakei und für Slowenien!

 

Unsere Länderkoordinator*innen sind selbstorganisiert, kommunikativ und arbeiten selbständig als Vertreter*innen der SozialMarie in ihren Heimatländern. Zu ihren Aufgaben gehören Projekt- und Eventmanagement, sowie die Kommunikation mit Einreicher*innen, Interessent*innen, Projektvertreter*innen und Preisträger*innen. Der/die Länderkoordinator*in plant, realisiert und verwaltet länderspezifische Projekte gemäß der Gesamtstrategie. Als Teil des Länderteams arbeitet er/sie mit Evaluator*innen und Jurymitgliedern zusammen.

Qualifikationen

  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse im Bereich der sozialen Innovation
  • Bestehende Netzwerke in den Bereichen Soziales, Zivilgesellschaft, Innovation, NGO
  • Social Media-Kompetenz, PR-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Problemlösungskompetenz und Fantasie für neue Ideen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten flexible Arbeitszeiten im Home Office (5-10 Stunden/Woche abhängig von der Projektphase) und Raum für Eigeninitiative. Arbeitsorte: Slowenien und Slowakei. Für weitere Informationen schreiben Sie an: sozialmarie@sozialmarie.org