Online Q&A für Bewerber*innen

25.11.2022

News

Bewerben Sie sich auch für die SozialMarie? Dann nehmen Sie am Q&A-Event teil! Ein gelungenes Projekt zu entwickeln ist der erste Schritt – es auch geschickt zu präsentieren ist entscheidend für den Erfolg! Wenn Sie ein Projekt für die SozialMarie einreichen möchten, nehmen Sie doch an unserem online Q&A-Event teil und erfahren Sie, was eine gute Bewerbung ausmacht.

Ist mein Projekt ausreichend umgesetzt? Was ist soziale Innovation? Was macht eine erfolgreiche Projektbeschreibung aus? Das sind nur einige Beispiele für Themen, die wir mit unseren Gästen besprechen werden. Ein Jurymitglied, ein Projektbegutachter und eine Preisträgerin repräsentieren jeweils eine Perspektive innerhalb der SozialMarie. Wir unterstützen Sie bei Ihren Fragen rund um die Einreichung. Seien Sie dabei und informieren Sie sich über unseren Evaluationsprozess, die Kriterien für soziale Innovationen, freuen Sie sich über wertvolle Tipps!

 

Wann?

15. Dezember 2022, 16:00 – 17:30 (auf Zoom)

Melden Sie sich an!

 

Gäste

Rosa Bergmann, Hobby Lobby (2. Preis in 2022) 

Katalin Teller, SozialMarie Jurymitglied

Jakub Šimek, SozialMarie Projektbegutachter

Anna Misovicz, SozialMarie Projektmanagerin (Moderatorin)

 
Zoom 

Das Event findet auf Zoom statt. Angemeldete Teilnehmer*innen erhalten den Zoom-Link am Morgen des Events per Mail.

 

Sprache

Das Event findet auf Englisch statt. Die Teilnehmer*innen können während der Diskussion im Chat Fragen stellen – entweder auf Englisch, oder in einer der SozialMarie-Sprachen (Deutsch, Ungarisch, Tschechisch, Slowakisch, Kroatisch, Slowenisch). In der letzten halben Stunde werden wir in Break-Out-Sessions offene Fragen in den Landessprachen diskutieren.