men health work

Settingbesogene Gesundheitsförderung für Männer zum Thema Stress

14
Jahr:
2005
Land/Region:
Niederösterreich
Sektor:
Zivilgesellschaft/Sozialwirtschaft
Handlungsfelder:
Gesundheit / Pflege
Alter der Zielgruppe:
26 - 60 Jahre = Erwachsene
Geschlecht der Zielgruppe:
nur männlich
Projektträger:
Institut für Männerbildung
Verantwortliche/r:
Schmidleithner Irmgard (Projektleiterin) und Illmeier Harald (Projektmanager)
Webseite:
http://www.imb.or.at

Worum geht es?

Der männliche Lebensstil pendelt zwischen Risiko, Macht und Ohnmacht - und ist ziemlich ungesund. Gründe dafür sind auf der biologischen, gesellschaftlichen und persönlichen Ebene zu finden. Um die möglichen Zugänge von Männern zu erforschen, beteiligt sich eine Gemeinde in Oberösterreich gemeinsam mit sechs Organisationen an einem Gesundheitsförderungsprojekt. Die Settings Gemeinde und Betrieb erscheinen uns als sinnvoll, mit den Betroffenen selbst zum Thema Stress zu arbeiten.