NA (JA) GENAU - inklusive Medienarbeit (Arbeit mit Fernsehen)

Elektronische Medienarbeit mit Menschen mit (Lern-) Behinderung

8
Jahr:
2018
Land/Region:
Wien
Sektor:
Zivilgesellschaft/Sozialwirtschaft
Handlungsfelder:
Arbeit / Arbeitslosigkeit / Berufsqualifikation
Behinderung
Alter der Zielgruppe:
alle Altersgruppen
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
Mag. Ernst Tradinik - MENSCHEN & MEDIEN
Verantwortliche/r:
Mag. Ernst Tradinik
Webseite:
http://www.menschenundmedien.at
Stimmen insgesamt: 7

Worum geht es?

Inklusive Medienarbeit ermöglicht es Menschen mit Lernbehinderung/en, ihre medialen Kompetenzen anzuwenden und zu erweitern. Sie üben sich im Umgang mit Kamera und Mikro, erlernen Interviewtechniken und gestalten die TV Sendung NA (JA) GENAU. Sie fördert Persönlichkeit, Sprachkompetenzen, Interessen und kann eine Berufsausbildung sein.