tierbegleitet bewegen

Ein Freiwilligenprojekt zur Gesundheitsförderung potentiell Benachteiligter

8
Jahr:
2019
Land/Region:
Wien
Sektor:
Zivilgesellschaft/Sozialwirtschaft
Handlungsfelder:
Gesundheit / Pflege
Alter der Zielgruppe:
ab 60 Jahre = SeniorInnen
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH
Verantwortliche/r:
Alexander Polak
Webseite:

Worum geht es?

"tierbegleitet bewegen" will durch die optimale Einbindung von Haustieren in Präventivmaßnahmen die Notwendigkeit kostenintensiver nachgelagerter Ressourcen häuslicher oder institutioneller Pflege und Betreuung senken. Potentielle Benachteiligungen durch Tierhaltung werden beseitigt, Tiere helfen mit die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Halter zu fördern.