KOMM!

Plattform für Kommunikation, Kunst und Kultur mit Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache

8
Jahr:
2019
Land/Region:
Wien
Sektor:
Zivilgesellschaft/Sozialwirtschaft
Handlungsfelder:
Außerschulische Bildung / Freizeitpädagogik
Kunst / Kultur
Migration / Interkulturalität / Ethnizität
Alter der Zielgruppe:
alle Altersgruppen
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
KOMM! Plattform für Kommunikation, Kunst und Kultur mit Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache
Verantwortliche/r:
Ramona Rieder
Webseite:
www.komm.wien
Stimmen insgesamt: 28

Worum geht es?

KOMM! ermöglicht den Spracherwerb innerhalb kreativer Prozesse und die gesellschaftliche Teilhabe am Kulturleben der Stadt. Der Verein integriert in seinen Workshops und Fortbildungen kunst-, musik-, tanz- und theaterpädagogische Ansätze zur Vermittlung von Deutsch als Zweitsprache. Diese Interdisziplinarität ergibt sich aus der beruflichen und natio-ethno-kulturellen Vielfalt des Teams.