Arche Herzensbrücken

Inklusion und ein Stück Normalität für Familien mit schwer erkrankten Kindern

10
Jahr:
2019
Land/Region:
Tirol
Sektor:
Zivilgesellschaft/Sozialwirtschaft
Handlungsfelder:
Familie / Jugendwohlfahrt
Gesundheit / Pflege
Psychosoziale Beeinträchtigungen
Alter der Zielgruppe:
26 - 60 Jahre = Erwachsene
12 - 18 Jahre = Jugendliche
0 - 11 Jahre = Kinder
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
Förderverein Kinder- und Jugendhospizarbeit
Verantwortliche/r:
Mag. Horst Szeli
Webseite:
www.herzensbruecken.at
Stimmen insgesamt: 3

Worum geht es?

Arche Herzensbrücken ist ein europaweit einzigartiges Projekt - ein Ort, an dem Familien mit schwer, chronisch oder unheilbar erkrankten Kindern trotz der belastenden Situation und der ständig präsenten Themen Krankheit, Verzweiflung, Erschöpfung, Trauer und Abschied gemeinsame Momente der Ruhe, der Freude, des Glücks und der Zuversicht finden können. Das Innovative: Inklusion statt Separation.