Stand up!

Menschenrechte in der Praxis

13
Jahr:
2019
Land/Region:
Oberösterreich
Sektor:
öffentliche Verwaltung
Handlungsfelder:
Außerschulische Bildung / Freizeitpädagogik
Erwachsenenbildung / Bewusstseinsbildung
Migration / Interkulturalität / Ethnizität
Alter der Zielgruppe:
alle Altersgruppen
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
SOS-Menschenrechte Österreich
Verantwortliche/r:
Reinhard Leonhardsberger
Webseite:
www.sos.at
Stimmen insgesamt: 4

Worum geht es?

Mit Stand up! wird das Thema Menschenrechte für Jung und Alt erfahrbar gemacht. Denn nur wer die eigenen Rechte kennt und auch die anderer achtet, kann sie leben und verteidigen. Stand up! vermittelt Werte und Normen, und macht sie erfahrbar, denn das Vermittlungskonzept baut vor allem auf Methoden der Selbst- und Fremdreflexion bzw. der Selbsterfahrung auf.