Reparatur- und Service-Zentrum R.U.S.Z

1.000 Euro Preis 2005

Land: Österreich

Region: Wien

Handlungsfelder: Arbeit

Projektträger: Verband Wiener Volksbildung (VWV)

Verantwortliche*r: Sepp Eisenriegler, Geschäftsführer

Link zur Website

Worum geht es?
Verknüpfung arbeitsmarktpolitischer und ökologischer Notwendigkeiten durch Maßnahmen, die der Verlängerung der Nutzungsdauer von Elektro- und Elektronikgeräten (Waschmaschinen, Geschirrspüler, E-Herde, TV-, HiFi-Geräte, EDV) dienen. Die Vermittlungsquote unserer Transitarbeitskräfte, die maximal ein Jahr stabilisiert, qualifiziert und in den ersten Arbeitsmarkt reintegriert werden (ehemals Langzeitarbeitslose über 45) beträgt 71%!