Lehrgang Psychosoziale/r BegleiterIn

Qualifizierungsmaßnahme zur Integration behinderter Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt und St

1.000 Euro Preis

winner 15
Jahr:
2005
Land/Region:
Kärnten
Sektor:
öffentliche Verwaltung
Handlungsfelder:
Psychosoziale Beeinträchtigungen
Behinderung
Arbeit / Arbeitslosigkeit / Berufsqualifikation
Alter der Zielgruppe:
26 - 60 Jahre = Erwachsene
19 - 25 Jahre = junge Erwachsene
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
pro mente kärnten
Verantwortliche/r:
Eva Leutner, MAS, fachliche Geschäftsführung pro mente Kärnten, Mag.a Andrea Pacher, Lehrgangslei
Webseite:
http://www.promente-kaernten.at

Worum geht es?

Mit der Ausbildung zur/m "Psychosozialen BegleiterIn" wurde ein völlig neues Berufsbild geschaffen. Der Lehrgang ermöglicht arbeitslosen Menschen, die durch psychische und/oder physische Beeinträchtigungen erschwert vermittelbar sind, einen Wiedereinstieg ins Berufsleben. Unter Nutzung der eigenen Erfahrungen mit "schweren Tagen", werden die LehrgangsteilnehmerInnen zu einfühlsamen BegleiterInnen älterer Menschen ausgebildet und sind bereits vorwiegend in Alters- und Pflegeheimen aktiv.