Projekt SOMA (Sozialmarkt) und Cafe SOMA

Projekt SOMA - Sozialmarkt für Menschen mit geringerem Einkommen und Cafe SOMA

1.000 Euro Preis

winner 13
Jahr:
2005
Land/Region:
Oberösterreich
Handlungsfelder:
Armut / Wohnungslosigkeit / Verschuldung
Alter der Zielgruppe:
alle Altersgruppen
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
SOMA - Verein für Mitmenschen mit geringem Einkommen
Verantwortliche/r:
Vereinsobmann Mag. Gerhard Steiner oder Karl Hiebinger
Webseite:

Worum geht es?

Unser Ziel ist es, das angespannt Budget von Familien und Menschen, die an der Armutsgrenze leben, zu entlasten, indem Sie beim SOMA Produkte des täglichen Bedarfs zu äußerst günstigen Preisen einkaufen können. Dies ist dadurch möglich, dass uns Handel und Industrie Produkte kostenlos überlassen, die ansonsten entsorgt werden, weil sie in zu großen Mengen produziert wurden oder Schäden an der Verpackung aufweisen. Derzeit gibt es allein in Linz mehr als 3.000 Kunden, die regelmäßig das SOMA-Geschäft besuchen. SOMA gibt es nicht nur in Linz sondern mit unseren Partnern gemeinsam auch in Wels, Steyr, Salzburg und St. Pölten. Gegenüber unseres SOMA-Geschäftes befindet sich das Cafe SOMA. Hier können unsere Kunden ein komplettes Menü um € 40,-- bekommen. Menschen können sich dort entspannen, abschalten und unterhalten.