Your Viewture

Lebensperspektiven und die Wahrnehmung der Welt aus der Sicht von benachteiligten Jugendlichen

3. Preis

winner 13
Jahr:
2005
Land/Region:
Oberösterreich
Handlungsfelder:
Außerschulische Bildung / Freizeitpädagogik
Alter der Zielgruppe:
12 - 18 Jahre = Jugendliche
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
Verein I.S.I. - Iniitiativen für soziale Integration
Verantwortliche/r:
David Hinderling, Lothar Jochade
Webseite:
http://www.streetwork.at

Worum geht es?

Die Idee und damit das Ziel des Projektes ist, die Lebenswelten von Jugendlichen, insbesondere von sozial benachteiligten, "zur Sprache zu bringen": Einwegkameras werden von Streetworkerinnen an Jugendliche verteilt mit dem "Auftrag", dass sie damit fotografieren "was sie bewegt, was ihnen Spaß macht oder sie stresst ..." Die ausgearbeiteten Fotos werden tlw veröffentlicht und sind Ausgangsmaterial für vielfältige Formen der Weiterarbeit im Arbeitsfeld Streetwork.

Würdigung der Jury

Der Jury gefielen nicht nur die fotografischen Ergebnisse von Your Viewture; im Projekt wird mit einfachen Mitteln erfolgreich Kommunikation an einem Ort und in einem sozialen Feld hergestellt, wo sie sonst schwierig wenn nicht unmöglich wäre; die offensichtliche Faszination der Jugendlichen für ihre eigenen - tatsächlich sehr herzeigbaren - Erzeugnisse, ihr Stolz auf das Selbstproduzierte lassen großes Mitteilungsbedürfnis zum Vorschein kommen; Kritik und Anfeindungen bei öffentlichen Ausstellungen aber auch Desinteresse auf der Seite der Erwachsenen(Eltern)welt zeigen, ein wie großes Manko die StreetworkerInnen abzudecken haben. Letztere jedenfalls nutzen die Fotos für ein besseres Verständnis des Blickwinkels, aus dem die mit Begeisterung knipsenden Jugendlichen die Welt anschauen; Zielgruppenorientierung und Zielgruppennähe scheinen wesentliche Stärken des prämierten Projektes. Besonders hervorzuheben ist auch die Tatsache, dass dieses Projekt sich besonders den Problemlagen Jugendlicher im österreichischen kleinstädtischen bis ländlichen Milieu widmet. Bis vor wenigen Jahren galt noch die Ansicht, dass es "solche Probleme" im kleinstädtischen bis ländlichen Raum nicht gäbe. Durch die nicht vorhandene Anonymität meinte man "alles im Griff zu haben". Das Projekt Your Viewture bzw. seine Ergebnisse belegen das Gegenteil.