TourIK

Nominiert 2019

Land: Österreich

Region: Kärnten

Sektor: Zivilgesellschaft / Sozialwirtschaft

Handlungsfelder: Arbeit, Migration

Projektträger: Diakonie de la Tour gemeinnützige Betriebsgesellschaft m.b.H.

Verantwortliche*r: Marcel Leuschner

Link zur Website

Worum geht es?

Das Projekt „TourIK“ ist eine arbeitsmarktpolitische Lehrlingsmaßnahme für 30 geflüchtete Menschen, welche unabhängig von ihrem Asylstatus für Mangelberufe im Kärntner Tourismus (Gastronomie und Hotellerie) vorqualifiziert und anschließend auf entsprechende Lehrstellen vermittelt, sowie über die gesamte Projektlaufzeit sozialpädagogisch betreut werden.