Take Home Naloxon (THN) Pilotprojekt

Nominiert

nominee ["50006"]
Jahr:
2020
Land / Region:
Steiermark
Sektor:
Zivilgesellschaft/Sozialwirtschaft
Handlungsfelder:
Gesundheit / Pflege
Suchterkrankungen
Alter der Zielgruppe:
26 - 60 Jahre = Erwachsene
19 - 25 Jahre = junge Erwachsene
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
Caritas Kontaktladen und Streetwork im Drogenbereich
Verantwortliche/r:
Mag. (FH) Martin Ladenhauf, Mag.a Milena Simonitsch
Webseite:
https://www.caritas-steiermark.at/hilfe-angebote/menschen-in-not/gesundheit/drogen-und-alkoholsucht/kontaktladen-streetwork-im-drogenbereich/

Worum geht es?

Der Opiatantagonist "Naloxon" ist ein derzeit verschreibungs- und apothekenpflichtiges Medikament. Es wirkt nach Verabreichung direkt an den Opiatrezeptoren, befreit diese und hebt somit hebt somit die Wirkung der Opioide im Gehirn auf, wodurch eine lebensbedrohliche Atemdepression unterbrochen wird. Im österreichweit ersten THN Pilotprojekt werden Klientinnen des Caritas Kontaktladen und Streetwork im Drogenbereich als Ersthelferinnen ausgebildet und bekommen ein so genanntes Naloxonkit (siehe Foto) mit nach Hause, um im Notfall adäquat und lebensrettend zu helfen.