Männersache

Erwachsenenbildung zur Kindererziehung mit Vätern aus MigrantInnen-Communities in Wien

Nominiert

nominee ["50001"]
Jahr:
2020
Land / Region:
Wien
Sektor:
Zivilgesellschaft/Sozialwirtschaft
Handlungsfelder:
Erwachsenenbildung / Bewusstseinsbildung
Migration / Interkulturalität / Ethnizität
Alter der Zielgruppe:
26 - 60 Jahre = Erwachsene
Geschlecht der Zielgruppe:
nur männlich
Projektträger:
Verein NACHBARINNEN
Verantwortliche/r:
Renate Schnee
Webseite:
www.nachbarinnen.at

Worum geht es?

Erziehung ist in patriarchal geprägten Kulturen reine Frauensache. Das bedeutet oft Konfliktpotenzial in der Familie, aber auch problematische Kindheit für den Nachwuchs. Erziehungskompetenzen wahrnehmen ist auch Männersache! Dazu werden muttersprachliche Moderatoren ausgebildet, die sich mit Vätern aus den diversen Communities an „Männer-Tischen“ über Erziehungsthemen auseinandersetzen. Die Männer-Tische finden in Wohnungen, in Büchereien oder in Vereinsräumen oder Moscheen statt.