Wissens°raum - die Werkstatt für Neugierige

1.000 Euro Preis 2014

Land: Österreich

Region: Wien

Sektor: Zivilgesellschaft / Sozialwirtschaft

Handlungsfelder: Außerschulische Bildung

Projektträger: Verein ScienceCenter-Netzwerk

Verantwortliche*r: Heidrun Schulze

Webseite: Link zur Website

Worum geht es?

Der Verein ScienceCenter-Netzwerk macht durch sein Projekt Wissens°raum leerstehende Geschäftslokale in Wien zu kleinen Science Centern. Durch Ausprobieren und Experimentieren kann man selbst wissenschaftlichen Fragestellungen auf den Grund gehen. Das Angebot richtet sich bei freiem Eintritt an BesucherInnen aller Alters- und Sprachgruppen, und ist betreut.

Würdigung der Jury

Interaktiv, niederschwellig, anziehend, lokal eingebunden, weiterziehend, außerhalb herkömmlicher Wissensvermittlungsstrukturen, sozial innovativ, kleinräumig belebend. Damit die 'Bildungsferne' keine Rolle spielen und Leerstand nicht verwahrlosend wirken kann. Für Mädchen, Buben, Frauen, Männer, für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Manche kommen immer wieder und bekommen ein Zertifikat oder sie werden zu Assistenten der 'Explainerinnen'. Sie experimentieren mit Technik und Wissenschaft, allein oder mit anderen, sind einfach neugierig, lernen Selbstvertrauen, können anderen erzählen, was sie damit gemacht haben, oder was sie später damit machen wollen, vielleicht.