Willkommen im Leben

2.000 Euro Preis 2015

Land: Österreich

Region: Salzburg

Sektor: Zivilgesellschaft / Sozialwirtschaft

Handlungsfelder: Gewaltprävention

Projektträger: Verein JoJo - Kindheit im Schatten

Verantwortliche*r: Heidemarie Eher

Webseite: Link zur Website

Worum geht es?

Im Projekt „Willkommen im Leben“ werden psychisch erkrankte Mütter mit Säuglingen und Kleinkindern kontinuierlich und längerfristig aufsuchend betreut. Ein multiprof. Team unterstützt die Familien ab der Schwangerschaft bis zum 3. Geburtstag des Kindes. Im Fokus der Begleitung stehen das gesunde Aufwachsen der Kinder, ihre positive Entwicklung und eine sichere Bindung zwischen Mutter und Kind.

Würdigung der Jury

Multiprofessionell (psychologisch/medizinisch/sozialarbeiterisch), ausreichend vernetzt, auf Kontinuität und lange Frist angelegt, mit großer fachlicher Sorgfalt in der Herangehensweise, laufend evaluiert – nicht von ungefähr entwickeln sich die von 'Willkommen im Leben' betreuten 0-3jährigen Kinder gut, nicht von ungefähr kommt es zu keiner längeren Trennung von der Mutter durch stationäre Aufenthalte, nicht von ungefähr können soziale Unterstützungsnetze rund um Mutter und Kind (wieder) aufgebaut werden, können einige Mütter auch am Arbeitsmarkt Fuß fassen. Gründe genug, diese innovativ-präventive Arbeit in Salzburg Stadt und Umgebung auszubauen und auf die ländlichen Gebiete von Salzburg auszudehnen!